Clostridium difficile

Das Bakterium Clostridium difficile kann überall in der Umwelt (zum Beispiel im Boden und Ober­flächen­gewässern) und im Darm von Tieren und Menschen nach­ge­wiesen werden. Die Bakterien besitzen zum Teil die Fähig­keit, Gift­stoffe (Toxine) zu produzieren, die zu einer Darm­ent­zün­dung führen können.

Das Bakterium Clostridium difficile kann überall in der Umwelt (zum Beispiel im Boden und Ober­flächen­gewässern) und im Darm von Tieren und Menschen nach­ge­wiesen werden. Die Bakterien besitzen zum Teil die Fähig­keit, Gift­stoffe (Toxine) zu produzieren, die zu einer Darm­ent­zün­dung führen können.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.