Analyse

Deutsche sind erfahrungslos in puncto Pflege

Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland hat sich im persönlichen Umfeld noch nicht mit dem Thema Pflege befassen müssen.

Pflege ist bei Deutschen kaum Thema: Foto: Flickr/Franck Michel/CC BY 2.0)

Pflege ist bei Deutschen kaum Thema: Foto: Flickr/Franck Michel/CC BY 2.0)

Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“ herausfand, haben drei Viertel der Frauen und Männer (76,6 Prozent) keine unmittelbare Erfahrung mit Pflegefällen – haben oder hatten in den letzten Jahren also weder einen pflegebedürftigen Angehörigen zuhause oder im Pflegeheim, noch sind sie selbst aktuell pflegebedürftig und brauchen Unterstützung daheim. Selbst von den älteren Befragten ab 60 Jahren sind zwei Drittel (64,3 Prozent) mit dem Thema Pflege persönlich noch nicht in Berührung gekommen.

Von dem Viertel der Bevölkerung, das Erfahrung mit Pflege hat (23,4 Prozent), geben die meisten an, in den letzten 15 Jahren einen pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause gepflegt zu haben (8,7 Prozent). Fast ebenso viele (7,2 Prozent) hatten ein Familienmitglied in einem Pflegeheim zur Betreuung untergebracht. Aktuell pflegen 4,0 Prozent der Bundesbürger einen Angehörigen zu Hause, 2,9 Prozent haben eine/n Partner/in, Elternteil etc. im Pflegeheim.

Ebenfalls 2,9 Prozent haben selbst derzeit Pflege- und Unterstützungsbedarf, können aber mit Hilfe ihrer Angehörigen und/oder eines Pflegedienstes noch gut zu Hause leben. Bei dieser Zahl ist zu berücksichtigen, dass zum einen der Gesundheitszustand der Befragten noch so gut sein musste, um ein Interview zu erlauben. Zum anderen werden Bewohner von Institutionen wie Pflegeheimen, Alteneinrichtungen etc. nicht in der Umfrage erfasst.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.020 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.