Reformbaustellen im Gesundheitswesen

„Angesichts zahlreicher Reformbaustellen im Gesundheitswesen können wir uns eigentlich keine zeitlichen Verzögerungen bei der Regierungsbildung leisten“, schreiben Dr. Max Kaplan, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), und die Vizepräsidenten Dr. Heidemarie Lux und Dr. Wolfgang Rechl im Leitartikel der Dezemberausgabe des Bayerischen Ärzteblattes.

„Angesichts zahlreicher Reformbaustellen im Gesundheitswesen können wir uns eigentlich keine zeitlichen Verzögerungen bei der Regierungsbildung leisten“, schreiben Dr. Max Kaplan, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), und die Vizepräsidenten Dr. Heidemarie Lux und Dr. Wolfgang Rechl im Leitartikel der Dezemberausgabe des Bayerischen Ärzteblattes.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.