Forschung zu Alternativmethoden zum Tierversuch

Seit 2013 ist in der Tierschutz-Versuchstierverordnung die konsequente Umsetzung des 3R-Prinzps zur Vermeidung (Replacement), Verminderung (Reduction) und Verbesserung (Refinement) der Verwendung von Versuchstieren vorgeschrieben. Einige Tierversuche können heute schon durch Zellkulturversuche ersetzt oder ergänzt werden. Für bestimmte Fragestellungen gibt es jedoch noch keine Alternative, etwa, wenn das Zusammenspiel verschiedener Organfunktionen im Laufe einer Infektion untersucht werden soll.

Seit 2013 ist in der Tierschutz-Versuchstierverordnung die konsequente Umsetzung des 3R-Prinzps zur Vermeidung (Replacement), Verminderung (Reduction) und Verbesserung (Refinement) der Verwendung von Versuchstieren vorgeschrieben. Einige Tierversuche können heute schon durch Zellkulturversuche ersetzt oder ergänzt werden. Für bestimmte Fragestellungen gibt es jedoch noch keine Alternative, etwa, wenn das Zusammenspiel verschiedener Organfunktionen im Laufe einer Infektion untersucht werden soll.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.