Graduiertenkolleg des Robert Koch-Instituts

Das Robert Koch Doktorandinnen- & Doktorandenkolleg ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Doktoranden und Doktorandinnen und jungen Post-Docs des Robert Koch-Instituts. Das Kolleg lebt von der aktiven Teilnahme seiner Mitglieder, deren Wünsche und Bedürfnisse bei der Programmplanung berücksichtigt werden. Eigene Vorschläge und Anregungen werden begrüßt und nach interner Qualitätskontrolle umgesetzt. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat über die erbrachten Leistungen ausgestellt.

Das Robert Koch Doktorandinnen- & Doktorandenkolleg ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Doktoranden und Doktorandinnen und jungen Post-Docs des Robert Koch-Instituts. Das Kolleg lebt von der aktiven Teilnahme seiner Mitglieder, deren Wünsche und Bedürfnisse bei der Programmplanung berücksichtigt werden. Eigene Vorschläge und Anregungen werden begrüßt und nach interner Qualitätskontrolle umgesetzt. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat über die erbrachten Leistungen ausgestellt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.