Spezielle Licht- und Elektronenmikroskopie

Das primäre Anwendungsgebiet der nachfolgend dargestellten mikroskopischen Verfahren ist die Abbildung und Untersuchung von pathogenen Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten) und anderen Pathogenen (z.B. Prionen) im Zusammenhang mit der Erforschung oder Bekämpfung von Krankheiten des Menschen.

Das primäre Anwendungsgebiet der nachfolgend dargestellten mikroskopischen Verfahren ist die Abbildung und Untersuchung von pathogenen Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten) und anderen Pathogenen (z.B. Prionen) im Zusammenhang mit der Erforschung oder Bekämpfung von Krankheiten des Menschen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.