Wer mehr Organspenden möchte, muss Transplantationsärzte an Kliniken im nötigen Umfang von Routinearbeit freistellen

Düsseldorf, 10.3.2018. In NRW ist die Zahl der postmortal gespendeten Organe im vergangenen Jahr erneut gesunken, und zwar um 22 Prozent auf 450 (2016: 578 Organe). Um diesen Negativtrend zu stoppen, hat die Kammerversammlung der Ärztekammer …

Düsseldorf, 10.3.2018. In NRW ist die Zahl der postmortal gespendeten Organe im vergangenen Jahr erneut gesunken, und zwar um 22 Prozent auf 450 (2016: 578 Organe). Um diesen Negativtrend zu stoppen, hat die Kammerversammlung der Ärztekammer ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.