Selbstbestimmt im Alter? – Alkohol und Medikamente im Blick

Am 17. Juli findet ganztägig in Würzburg die Regionalkonferenz zum Thema Sucht im Alter statt. Neben Fachvorträgen zur Früherkennung von Suchtgefährdung und Intervention wird bei Thementischen die interdisziplinäre Diskuss…

Am 17. Juli findet ganztägig in Würzburg die Regionalkonferenz zum Thema Sucht im Alter statt. Neben Fachvorträgen zur Früherkennung von Suchtgefährdung und Intervention wird bei Thementischen die interdisziplinäre Diskussion mit Fachkräften im Vordergrund stehen. Die Regionalkonferenz richtet sich an Fachkräfte aus der Pflege, Sucht und Seniorenarbeit, sowie an Ärzte, Apotheker und Psychotherapeuten. Die Veranstaltung wird vom Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG)ausgerichtet und durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gefördert. Information und Anmeldung: https://www.zpg-bayern.de/veranstaltungen-details/events/selbstbestimmt-im-alter.html

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.