Informationen zum Ebolafieber-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo hat der WHO am 8.5.2018 einen erneuten Ebolafieber-Ausbruch angezeigt. Die Ausbruchsregion ist die Bikoro Health Zone, südlich der Provinzstadt Mbandaka in der Provinz Équateur (im Westen des Landes, ca. 600 Kilometer L…

Die Demokratische Republik Kongo hat der WHO am 8.5.2018 einen erneuten Ebolafieber-Ausbruch angezeigt. Die Ausbruchsregion ist die Bikoro Health Zone, südlich der Provinzstadt Mbandaka in der Provinz Équateur (im Westen des Landes, ca. 600 Kilometer Luftline von der Haupstadt Kinshasa entfernt). Fälle gibt es offenbar schon seit einigen Wochen, was aber jetzt erst bekannt wurde. Seit dem 9.5.2018 sind Experten des Gesundheitsministeriums der Dem. Rep. Kongo, Ärzte ohne Grenzen und der WHO vor Ort und haben begonnen, den Ausbruch zu bekämpfen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.