Henipaviren im Überblick

Hendra- und Nipahviren sind engverwandte zoonotische Paramyxoviren aus der Gattung der Henipaviren. Beide Viren können beim Menschen eine schwere Enzephalitis (Entzündung des Gehirns) auslösen, begleitet von respiratorischen Symptomen.

Hendra- und Nipahviren sind engverwandte zoonotische Paramyxoviren aus der Gattung der Henipaviren. Beide Viren können beim Menschen eine schwere Enzephalitis (Entzündung des Gehirns) auslösen, begleitet von respiratorischen Symptomen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.