Die zehnte Kunstausstellung in der Seestraße: „Malen als Äußerung der Seele“

Die zehnte Kunstaustellung unter dem Motto „Malen als Äußerung der Seele“ findet vom 1. Juni bis zum 15. August in der Seestraße statt und zeigt Werke von Esra Kunze. Am 1. Juni um 16:30 wird zu einer Vernissage im Foyer des Gebäudes in der Seestraße e…

Die zehnte Kunstaustellung unter dem Motto "Malen als Äußerung der Seele" findet vom 1. Juni bis zum 15. August in der Seestraße statt und zeigt Werke von Esra Kunze. Am 1. Juni um 16:30 wird zu einer Vernissage im Foyer des Gebäudes in der Seestraße eingeladen. Esra Kunze ist Kunstlehrerin in einer Sekundarschule in Berlin Pankow. Ihre künstlerische Neigung und das Bedürfnis, Neues zu gestalten kann sie demnach gut in ihrer beruflichen Tätigkeit ausleben. Immer, wenn sie etwas Zeit hat, greift sie zu Pinsel und Farbe, um ihre Bildwelten zu erfinden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.