Information des BfArM zu HES-haltigen Arzneimitteln: Risiko von Nierenschädigungen und tödlichen Verläufen

Die Koordinierungsgruppe für Verfahren der gegenseitigen Anerkennung und dezentrale Verfahren für Humanarzneimittel (CMDh) führt neue Maßnahmen zum Schutz der Patienten ein.

Die Koordinierungsgruppe für Verfahren der gegenseitigen Anerkennung und dezentrale Verfahren für Humanarzneimittel (CMDh) führt neue Maßnahmen zum Schutz der Patienten ein.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.