: Das Makromolekül kann für Ebola-Viren und auch zur Behandlung vom Dengue-Fieber eingesetzt werden. (Foto: Flickr/NIAID/Cc by 2.0)
Erste Studien erfolgreich

Virus-Infektionen: IBM entwickelt Super-Molekül

Die Heilung von Infektionen mit dem Dengue-Fieber, Influenza, Zika, Grippe und Ebola ist schwierig. Nicht nur, dass sich alle Viren voneinander unterscheiden, auch der Stamm eines Virus kann sich ändern oder mutieren. Aus diesem Grund haben sich Wissenschaftler von IBM in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bioengeneering und Nanotechnologie in Singapur angesehen, was die Virusinfektionen verursacht.