Auf dem Weg zur Massenarmut

Studie: Weltweite Protest-Welle wegen wachsender Armut

Die Armut unter erwerbstätigen Europäern nimmt zu. Nur jeder Zweite von ihnen kann die Armuts-Schwelle überwinden, so eine EU-Studie. Knapp ein Drittel der Arbeitslosen empfängt keine Sozialleistungen. Bürger-Proteste und Unruhen nehmen weltweit zu. Grund dafür sind wachsende Misswirtschaft und Korruption. Die Euro-Krise und der derzeitige Zustand der EU verstärken diese Entwicklung.