Neues Gesetz

Integrationsgesetz: Krankenkassen fürchten Mehrkosten in Millionenhöhe

Die gesetzlichen Krankenkassen warnen vor Mehrkosten durch das geplante Integrationsgesetz der schwarz-roten Koalition. Hintergrund ist eine Regelung in dem Entwurf, wonach Migranten in den ersten drei Jahren ihres Aufenthalts bei Amtsbesuchen ebenso wie bei Arzt- oder Krankenhausterminen Anspruch auf einen bezahlten Dolmetscher bekommen sollen.