Körperliche Fitness besser gegen Entzündungen als Medikamente/Schon kleine Abnehmerfolge senken das Krebsrisiko signifikant

Weniger Entzündungen: Sport und Diät reduzieren Krebsrisiko

Entzündungen können krebsfördernd sein. Entzündungen wiederum werden durch Übergewicht begünstigt. Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat gemeinsam mit amerikanischen Wissenschaftlern und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg untersucht, wie Gewichtsabnahme zur effektiven Krebsprävention beitragen kann. Die Ergebnisse fallen positiv aus.

Deutsche wissen, was gesund ist – und tun es nicht

Die meisten Deutschen sind theoretisch gut informiert über einen gesunden Lebensstil. Allein: Sie leben ganz anders. Dies ist das Ergebnis des Gesundheitsmonitors 2012, einer Studie, die die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit der Barmer-GEK und dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) durchgeführt hat. 1778 Menschen zwischen 18 und 79 Jahren wurden dafür befragt.