Aufklärung, Marketing, Selbstverantwortung

Fast-Food und Süßes: Deutschland wird immer dicker

Die deutschen Kliniken behandeln deutlich mehr fettleibige Patienten: Innerhalb von fünf Jahren haben sich die Fälle krankhaften Übergewichts verdoppelt. Verbraucherschützer kritisieren das Marketing ungesunder Produkte durch die Lebensmittelindustrie. Experten fordern mehr Sportunterricht und Aufklärung in Schulen: Jeder trägt die Verantwortung für seinen Körper.

Verbraucher sollen vor Krankheiten besser geschützt werden

Lebensmittelhersteller wollen Zucker- und Salzgehalt in ihren Produkten reduzieren

Produkte mit weniger Zucker und Salz fördern die Gesundheit. Seit Oktober ist der neue Süßstoff Stevia in Europa zugelassen, mit dem sich bei Schokolade bis zu 95 Prozent Zucker einsparen lässt. Salzanteile lassen sich bisher bei einem Brot durch verschieden starke Salzschichten bis zu 30 Prozent senken.