Gegen das Kliniksterben

Weniger Standorte: Große Koalition baut Kliniklandschaft um

Für 500 Millionen Euro sollen Krankenhäuser zu Altenheimen und medizinischen Einrichtungen umstrukturiert werden. Die Große Koalition will dem demografischen Wandel begegnen und Kliniken schließen, die rote Zahlen schreiben. Die Finanzierung der Krankenhäuser soll nicht mehr pauschal, sondern qualitätsorientiert erfolgen. In Niedersachsen haben zwei von drei Kliniken massive Finanzprobleme.