Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiter

Angebot: je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 15 TVöD, befristet bis zum 31.12.2020
Aufgabe: Sie sind u.a. für die Gesamtkoordinierung der fachlich-inhaltlichen und organisatorischen Umsetzung des Global Health Protection Programme (GH…

Angebot: je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 15 TVöD, befristet bis zum 31.12.2020 Aufgabe: Sie sind u.a. für die Gesamtkoordinierung der fachlich-inhaltlichen und organisatorischen Umsetzung des Global Health Protection Programme (GHPP), die Koordinierung der Beratungs- und Unterstützungsleistungen des RKI gegenüber den Teilprojekten und die Durchführung der Erfolgskontrolle der Teilprojekte und die Weiterentwicklung des Monitoringkonzeptes verantwortlich. Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Staatsexamen, Universitätsdiplom, Master) vorzugsweise in Medizin, einer Naturwissenschaft oder einer Gesundheitswissenschaft. Bewerbungsfrist: bis 17.08.2018

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.