Forschungsagenda 2018 – 2025: Zusammenfassung

Diese Forschungsagenda steckt drei thematische Hauptfelder ab: In einer sich wandelnden Welt müssen die vielschichtigen und wechselseitigen Einflüsse auf Gesundheit und Krankheit weiter erforscht werden (Kapitel 1 Determinanten von Gesundheit und Krank…

Diese Forschungsagenda steckt drei thematische Hauptfelder ab: In einer sich wandelnden Welt müssen die vielschichtigen und wechselseitigen Einflüsse auf Gesundheit und Krankheit weiter erforscht werden (Kapitel 1 Determinanten von Gesundheit und Krankheit). Empfehlungen und Maßnahmen zu Gesundheitsförderung, Prävention und Krisenmanagement müssen evidenz- und datenbasiert sein, zielgruppen-spezifisch kommuniziert werden und sich in der Praxis bewähren (Kapitel 2: Evidenzbasierung und Evaluierung von Maßnahmen). Die methodischen Grundlagen für den Gesundheitsschutz von morgen müssen heute gelegt werden (Kapitel 3: Methodische Fortentwicklung).

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.