DENTSPLY Sirona Förderpreis: Nachwuchs-Forscher sind gefragt – Anmeldefrist bis 28.09.2018 verlängert

Der in diesem Jahr zum 32. Mal veranstaltete DGZMK / BZÄK DENTSPLY Sirona Förderpreis zeichnet…

Zahnmedizinische Nachwuchs-Forscher sind gefragt: Der in diesem Jahr zum 32. Mal veranstaltete DGZMK / BZÄK DENTSPLY Sirona Förderpreis zeichnet Arbeiten in den beiden Kategorien "Klinische Verfahren und Behandlungsmethoden" sowie "Grundlagenforschung und Naturwissenschaften" aus. Die Meldefrist für die Teilnahme wurde jetzt auf den 28.09.2018 verlängert.

Es gibt einige eindrucksvolle Beispiele für wissenschaftliche Karrieren, die mit der Teilnahme am DGZMK / BZÄK DENTSPLY Sirona Förderpreis ihren Anfang genommen haben. Sicher ist eine Teilnahme auch für die Außenwahrnehmung eines universitären Standorts wertvoll. Für die Entwicklung der wissenschaftlichen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ist der DGZMK das Heranführen von Studierenden an das Thema Forschung eminent wichtig. Da dieser Bereich im Hochschulalltag häufig hinter die mit dem Studium verbundenen Verpflichtungen zurücktritt, ist eine gezielte Förderung Interessierter in diesem Bereich von großer Bedeutung. Die DGZMK ermuntert Studierende, sich nach Rücksprache mit Ihren Hochschullehrern zu bewerben, auf die Sieger warten attraktive Geld- und Sachpreise (s. Ausschreibung).

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.