Memorandum of Understanding zwischen dem Nationalen Institut of Public Health in Albanien und dem RKI

Am 6. und 7. September 2018 besuchte eine Delegation des albanischen Nationalen Instituts für Public Health das RKI. Bei dieser Gelegenheit unterzeichneten Prof. Dr. Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, und Dr. Albana Fico, die Direktori…

Am 6. und 7. September 2018 besuchte eine Delegation des albanischen Nationalen Instituts für Public Health das RKI. Bei dieser Gelegenheit unterzeichneten Prof. Dr. Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, und Dr. Albana Fico, die Direktorin des Nationalen Institut of Public Health in Albanien, ein Memorandum of Understanding. Es beinhaltet die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit der beiden Institute im Rahmen des "GETPrepaReD"-Projektes des Global Health Protection Programms. Dieses Programm zur Verbesserung der internationalen Gesundheit wird vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.