Mathematisch-Technischer Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (MATSE)

Mathematisch-Technische Softwareentwicklerinnen bzw. Softwareentwickler arbeiten im wissenschaftlich-technischen Umfeld und entwickeln individuelle Softwarelösungen. Dank des breiten Spektrums an Aufgaben, die das Robert Koch-Institut als zentrale Einr…

Mathematisch-Technische Softwareentwicklerinnen bzw. Softwareentwickler arbeiten im wissenschaftlich-technischen Umfeld und entwickeln individuelle Softwarelösungen. Dank des breiten Spektrums an Aufgaben, die das Robert Koch-Institut als zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention übernimmt, erhalten sie dabei Einblick in die Arbeit mit unterschiedlichsten Technologien zur Beantwortung mannigfaltiger wissenschaftlicher und verwaltungstechnischer Fragestellungen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.