Erläuterungen zum Eingabe- und Analysewerkzeug

Ziel des Moduls „Daten für Taten“ ist es, die Grundlagen für die Erhebung, Eingabe und Analyse von Daten zu vermitteln sowie das Interesse für die Erhebung und Auswertung von Daten im eigenen Verantwortungs­bereich zu wecken. Während der drei Tage lern…

Ziel des Moduls "Daten für Taten" ist es, die Grundlagen für die Erhebung, Eingabe und Analyse von Daten zu vermitteln sowie das Interesse für die Erhebung und Auswertung von Daten im eigenen Verantwortungs­bereich zu wecken. Während der drei Tage lernen Sie, wie Sie Surveillancedaten abfragen und interpretieren können; eine Fragebogen­erhebung zu einem selbst gewählten Thema durchführen und eine Public-Health-Intervention planen und evaluieren können. Die Veranstaltung ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ÖGD kostenfrei.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.