Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter in der medizinischen Dokumentation

Angebot: ab 1. Januar 2019 befristet bis 31. Dezember 2019 (eine Verlängerung wird angestrebt), Vollzeit, je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 9b TVöD
Aufgabe: Datenaufbereitung, Qualitätssicherung und Erarbeitung von Auswertungsroutin…

Angebot: ab 1. Januar 2019 befristet bis 31. Dezember 2019 (eine Verlängerung wird angestrebt), Vollzeit, je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 9b TVöD Aufgabe: Datenaufbereitung, Qualitätssicherung und Erarbeitung von Auswertungsroutinen Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor) des Fachrichtungsbereichs Medizinische Dokumentation oder mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Medizinische/-r Dokumentarin/Dokumentar oder einer vergleichbaren Ausbildung oder mit gleichwertigen Fertigkeiten aufgrund praktischer Berufserfahrung Bewerbungsfrist: bis 26. November 2018

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.