Chargenrückruf von Irbesartan Heumann 300 mg; 28, 56 und 98 Filmtabletten

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) informiert über den Rückruf dreier Chargen von Irbesartan Heumann 300 mg, 28, 56 und 98 Filmtabletten. Betroffen sind die Chargen EIA1601A, EIA1601B, EIA1601C.

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) informiert über den Rückruf dreier Chargen von Irbesartan Heumann 300 mg, 28, 56 und 98 Filmtabletten. Betroffen sind die Chargen EIA1601A, EIA1601B, EIA1601C.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.