Chemielaborantin/ Chemielaborant 01/19

Chemielaborantinnen und Chemielaboranten prüfen Produkte wie Prozesse, untersuchen die im Betrieb verwendeten Stoffe vom Rohstoff über Hilfs- und Betriebsstoffe bis zum Endprodukt. Sie stellen Stoffgemische sowie organische und anorganische Präparate h…

Chemielaborantinnen und Chemielaboranten prüfen Produkte wie Prozesse, untersuchen die im Betrieb verwendeten Stoffe vom Rohstoff über Hilfs- und Betriebsstoffe bis zum Endprodukt. Sie stellen Stoffgemische sowie organische und anorganische Präparate her. Um Strukturen und Eigenschaften von Stoffen zu bestimmen, erlernen sie verschiedenste chemische und physikalische Methoden, wenden zum Beispiel chromatografische Verfahren an und führen volumetrische, gravimetrische und spektroskopische Analysen durch. Bedingt durch die besondere biomedizinische Ausrichtung des Robert Koch-Institutes werden unsere Auszubildenden in den verschiedensten Forschungsgruppen auch an biochemische, immunologische und molekularbiologische sowie auch biotechnische und zellkulturtechnische Arbeiten herangeführt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.