Fachangestellte / Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Medizinische Dokumentation 04/19

Zu den Hauptaufgaben des/r Fachangestellte/r für Medien-und Informationsdienste gehören das Beschaffen, Erschließen, Vermitteln von Medien, Informationen und Daten sowie die Bereitstellung dieser für Nutzer.
Sie sind in medizinischen Dokumentationsstel…

Zu den Hauptaufgaben des/r Fachangestellte/r für Medien-und Informationsdienste gehören das Beschaffen, Erschließen, Vermitteln von Medien, Informationen und Daten sowie die Bereitstellung dieser für Nutzer. Sie sind in medizinischen Dokumentationsstellen von Krankenhäusern und Hochschulkliniken, in Forschungseinrichtungen von pharmazeutischen Unternehmen, an (medizinischen) Hochschulen und bei Informationsdienstleistern für medizinische Information und Dokumentation tätig. Darüber hinaus finden sie bei Softwareanbietern auf dem Gebiet der Anwenderberatung, bei Verlagen für medizinische Fachzeitschriften und bei Interessenvertretungen, z.B. kassenärztlichen Vereinigungen, Beschäftigungsmöglichkeiten.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.