Pränatale Bluttests: Werdende Eltern brauchen psychosoziale Beratungsangebote

Düsseldorf, 24.11.2018. Werdende Eltern müssen eine informierte Entscheidung darüber treffen können, ob sie dem Einsatz sogenannter nicht-invasiver Pränataldiagnostik in Kenntnis aller möglichen Konsequenzen zustimmen …

Düsseldorf, 24.11.2018. Werdende Eltern müssen eine informierte Entscheidung darüber treffen können, ob sie dem Einsatz sogenannter nicht-invasiver Pränataldiagnostik in Kenntnis aller möglichen Konsequenzen zustimmen ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.