Basis-Laborkurs zur elektronenmikroskopischen Diagnostik von Krankheitserregern

Der zweitägige Laborkurs ermöglicht das Erlernen der grundlegenden Methodik für die elektronenmikroskopische Erregerdiagnostik: Negativkontrastierungs-Elektronenmikroskopie, Partikel-Anreicherung mit der Airfuge-Ultrazentrifuge, Immunogold-Negativkontr…

Der zweitägige Laborkurs ermöglicht das Erlernen der grundlegenden Methodik für die elektronenmikroskopische Erregerdiagnostik: Negativkontrastierungs-Elektronenmikroskopie, Partikel-Anreicherung mit der Airfuge-Ultrazentrifuge, Immunogold-Negativkontrastierung, Erkennen von Viren. Grundlegende Kenntnisse der Elektronenmikroskopie sind Voraussetzung. Der nächste Kurs findet vom 04.-05.04.2019, am Standort Seestraße 10, in Berlin, statt. Für weitere Informationen und Registrierung nehmen Sie bitte Kontakt mit Herrn Lars Möller auf. Vorläufiges Programm des Basis-Laborkurs 2019.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.