In der Seestraße findet die 13te Kunstaustellung mit dem Titel «koreanisch traditionelle Gelehrtenmalerei» vom 3. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019 statt.

Mit dem Titel «koreanisch traditionelle Gelehrtenmalerei» werden Werke von den Künstlern Da-won Choe, Hong-ja Kim, Kyong-ja Lee, So-hyeon Lee, Kwan-young Maeng, In-suk Yu, Brigitte Koch, Frank Merten, Wolfram Wickert und Byeong-oh Seunim (Bezeichnung f…

Mit dem Titel «koreanisch traditionelle Gelehrtenmalerei» werden Werke von den Künstlern Da-won Choe, Hong-ja Kim, Kyong-ja Lee, So-hyeon Lee, Kwan-young Maeng, In-suk Yu, Brigitte Koch, Frank Merten, Wolfram Wickert und Byeong-oh Seunim (Bezeichnung für buddhistischer Mönch) in der Seestraße als 13. Kunstaustellung vom 1. Dezember bis zum 4. Januar 2019 gezeigt. Eine Vernissage wird dieses Mal nicht stattfinden, da im festlichen Monat Dezember leider kein geeigneter Termin verfügbar ist.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.