Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Angebot: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, je nach Qualifikation und Erfahrung bis E 14, ab 01.03.2018 befristet bis 28.02.2022
Aufgabe: Mitarbeit in Projekten, in denen die epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Effekte von Impfprogrammen für…

Angebot: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, je nach Qualifikation und Erfahrung bis E 14, ab 01.03.2018 befristet bis 28.02.2022 Aufgabe: Mitarbeit in Projekten, in denen die epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Effekte von Impfprogrammen für das deutsche Gesundheitssystem abgeschätzt werden. Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Staatsexamen, Universitätsdiplom, Master) bevorzugt der Humanmedizin oder verwandter Naturwissenschaften Bewerbungsfrist: 01.01.2019

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.