Pressemitteilung der EMA vom 23.01.2019 zu Lartruvo® (Olaratumab)

Neue Patienten mit Weichgewebesarkom sollten nicht mit Olaratumab behandelt werden, da vorläufige Ergebnisse einer klinischen Studie zeigen, dass Olaratumab in Kombination mit Doxorubicin im Vergleich zu Doxorubicin allein das Überleben bei diesen Pati…

Neue Patienten mit Weichgewebesarkom sollten nicht mit Olaratumab behandelt werden, da vorläufige Ergebnisse einer klinischen Studie zeigen, dass Olaratumab in Kombination mit Doxorubicin im Vergleich zu Doxorubicin allein das Überleben bei diesen Patienten nicht verlängert.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.