3. Berliner CIRS-Symposium 2019 am 17. Mai 2019 in der Ärztekammer Berlin

Am 17. Mai 2019 lädt die Ärztekammer Berlin zum 3. Berliner CIRS-Symposium ein. Die Veranstaltung wird durch das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. unterstützt. Wie gewohnt ist die Tagung multiprofessionell ausgerichtet und dre…

Am 17. Mai 2019 lädt die Ärztekammer Berlin zum 3. Berliner CIRS-Symposium ein. Die Veranstaltung wird durch das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. unterstützt. Wie gewohnt ist die Tagung multiprofessionell ausgerichtet und dreht sich um das Thema CIRS, diesmal um die folgenden Themen: CIRS und Risikomanagement in der Schweiz am Beispiel des Unispitals Zürich – Was bringt uns CIRS eigentlich? – Kampagnen und andere Instrumente für ein nachhaltig gelebtes Fehlermanagement – Was kommt nach der CIRS-Meldung? – CIRS und Fehler-/Sicherheitskultur – Medikationsfehler – was tun? Die Teilnehmer erwarten praxisnahe Beiträge und Workshops! » Programm und Anmeldeformular

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.