Burden of Disease

Burden of Disease ist ein Konzept, das in den 90er Jahren von der Harvard School of Public Health, der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entwickelt wurde, um den vorzeitigen Sterbefall und Gesundheitsverlust aufgrund von Krankheiten, V…

Burden of Disease ist ein Konzept, das in den 90er Jahren von der Harvard School of Public Health, der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entwickelt wurde, um den vorzeitigen Sterbefall und Gesundheitsverlust aufgrund von Krankheiten, Verletzungen und Risikofaktoren für alle Regionen der Welt zu beschreiben.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.