20 Jahre Neugeborenen-Screening – Einladung zum Symposium am Samstag, 13. Juli 2019

Für das Neugeborenen-Screening in Bayern ist das Jahr 2019 ein mehrfaches Jubiläumsjahr. Am 1. Januar 1999 begann in Bayern ein Modellprojekt der gesetzlichen Krankenkassen zur Erweiterung des Neugeborenen-Screenings auf weiter Zielkrankheite…

Für das Neugeborenen-Screening in Bayern ist das Jahr 2019 ein mehrfaches Jubiläumsjahr. Am 1. Januar 1999 begann in Bayern ein Modellprojekt der gesetzlichen Krankenkassen zur Erweiterung des Neugeborenen-Screenings auf weiter Zielkrankheiten. Vor zehn Jahren wurde dann das Neugeborenen-Hörscreenig in Bayern flächendeckend eingeführt. Das Neugeborenen-Screening wird ständig weiterentwickelt und neue Zielkrankheiten werden in das Programm eingeschlossen. Vor diesem Hintergrund möchte das Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Sie herzlich zu einem Symposium am Samstag, 13. Juli 2019 in den Hörsaal des Dr. von Haunerschen Kinderspitals der LMU München, Lindwurmstraße 4, 80337 München, einladen und über den aktuellen Stand informieren. » zum Flyer

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.