Kontakt­personen­nach­ver­folgung bei respira­to­rischen Erkran­kungen durch das Corona­virus SARS-CoV-2

Die Hinweise in diesem Dokument können der Situation vor Ort im Rahmen einer Risikobewertung durch das zuständige Gesundheitsamt unter Berücksichtigung der angestrebten Schutzziele angepasst werden.
Eine Kontaktpersonennachverfolgung sollte erfolgen be…

Die Hinweise in diesem Dokument können der Situation vor Ort im Rahmen einer Risikobewertung durch das zuständige Gesundheitsamt unter Berücksichtigung der angestrebten Schutzziele angepasst werden. Eine Kontaktpersonennachverfolgung sollte erfolgen bei Auftreten eines bestätigten COVID-19-Falles gemäß Falldefinition des RKI (www.rki.de/covid-19-falldefinition).

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.