Wirkbereich „begrenzt viruzid“ für Isopropanol 70 Vol.% zur hygienischen Händedesinfektion

Für Isopropanol 70 Vol.% (Propanol-2 70 % (V/V)) wird in der Liste der geprüften und anerkannten Mittel und Verfahren gemäß §18 Infektionsschutzgesetz für die hygienische Händedesinfektion (Tabelle 3) zusätzlich der Wirkbereich „begrenzt viruzid“ mit e…

Für Isopropanol 70 Vol.% (Propanol-2 70 % (V/V)) wird in der Liste der geprüften und anerkannten Mittel und Verfahren gemäß §18 Infektionsschutzgesetz für die hygienische Händedesinfektion (Tabelle 3) zusätzlich der Wirkbereich „begrenzt viruzid“ mit einer Einwirkzeit von 30 s eingetragen. Diese Angabe gilt für Lösungen von Propanol-2 70 % (V/V) nach Standardzulassung Lfd. Nr. 25, Zulassungsnummer ZNR 1599.98.99. Bisher war für dieses Händedesinfektionsmittel nur der Wirkbereich A aufgeführt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.