Daten-Analystin/Daten-Analyst (m/w/d)

Angebot: zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2020, Entgeltgruppe 13 TVöD
Aufgabe: Mitarbeit bei der vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten „COVID-19“- Studie zur Risikokommunikation und zum gesellschaftlichen Engagement: Dat…

Angebot: zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2020, Entgeltgruppe 13 TVöD Aufgabe: Mitarbeit bei der vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten „COVID-19“- Studie zur Risikokommunikation und zum gesellschaftlichen Engagement: Dateneingabe und – Verwaltung; Transkribieren von aufgezeichneten Daten; Speichern, Indizieren und Beschreiben von gesammelten Daten sowie Analyse von transkribierten Daten mit beliebiger Software zur qualitativen Datenanalyse Wir suchen (w/m/d): Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Staatsexamen, Universitätsdiplom, Master) in Sozialwissenschaften (z.B. Soziologie, Anthropologie, Public Health, Psychologie) mit dem Schwerpunkt Datenanalyse Bewerbungsfrist: bis 31.05.2020

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.