Zahl der FSME-Erkrankungen in aktueller Zeckensaison höher als in den Vorjahren

In diesem Jahr wurden bereits 535 Erkrankungen an der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) an das Robert Koch Institut übermittelt (Stand: 07.09.2020). Das sind 14% mehr Erkrankungsfälle als die 468 beobachteten Fälle im Vergleichszeitraum des Jahres …

In diesem Jahr wurden bereits 535 Erkrankungen an der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) an das Robert Koch Institut übermittelt (Stand: 07.09.2020). Das sind 14% mehr Erkrankungsfälle als die 468 beobachteten Fälle im Vergleichszeitraum des Jahres 2018, dem Jahr mit der bislang höchsten Fallzahl (insg. 583 Fälle).

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.