Soziale Ungleichheit und COVID-19 – Journal of Health Monitoring S7/2020

Special Issue S7/2020 untersucht den Zusammenhang zwischen sozialer Ungleichheit und COVID-19. Datengrundlage der Analysen sind COVID-19-Meldedaten aus Deutschland sowie die internationale Forschungsliteratur.
Der erste Focus-Artikel der Ausgabe geht …

Special Issue S7/2020 untersucht den Zusammenhang zwischen sozialer Ungleichheit und COVID-19. Datengrundlage der Analysen sind COVID-19-Meldedaten aus Deutschland sowie die internationale Forschungsliteratur. Der erste Focus-Artikel der Ausgabe geht mittels eines Scoping Reviews (orientierende oder sondierende Literaturrecherche) der Frage nach, ob es in der internationalen Forschungsliteratur Hinweise auf das Vorliegen von sozioökonomischer Ungleichheit im Infektionsrisiko mit SARS-CoV-2 sowie der Erkrankungsschwere und Mortalität bei COVID-19 gibt und welche sozialepidemiologischen Muster dabei international beschrieben werden. Der zweite Focus-Artikel untersucht mittels COVID-19-Meldedaten, ob sich in der frühen Phase der Epidemie in Deutschland sozioökonomische Ungleichheiten im Infektionsrisiko mit SARS-CoV-2 zeigen und ob sich diese gegebenenfalls über den zeitlichen Verlauf der ersten Monate der COVID-19-Epidemie verändert haben. Diese Analysen können dazu beitragen Trends in der sozioökonomischen Ungleichheit im Infektionsgeschehen aufzudecken und (weitere) Risikogruppen für eine Infektion mit SARS-CoV-2 zu erkennen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.