Wirkstoff AKTUELL Biologika bei Colitis ulcerosa

Behandlungsziele bei der CU sind die rasche Induktion einer steroidfreien Remission und die Prävention von Erkrankungs- und Therapiekomplikationen sowie die Bewahrung einer langfristigen steroidfreien klinischen und endoskopischen Remission. Bei nicht …

Behandlungsziele bei der CU sind die rasche Induktion einer steroidfreien Remission und die Prävention von Erkrankungs- und Therapiekomplikationen sowie die Bewahrung einer langfristigen steroidfreien klinischen und endoskopischen Remission. Bei nicht ausreichendem Ansprechen einer immunsuppressiven Therapie mit konventionellen Arzneimitteln können bei der Colitis ulcerosa (CU) auch Biologika eingesetzt werden. Zu diesen zählen die TNF-α-Inhibitoren Adalimumab, Golimumab und Infliximab sowie der Integrin-Antagonist Vedolizumab und der Interleukin-Antagonist Ustekinumab...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.