Digitales Impfquotenmonitoring zur COVID-19-Impfung

Beim Digitalen Impfquotenmonitoring (DIM) handelt es sich um ein eigenes Meldesystem zur Erfassung der COVID-19-Impfungen und -Impfquoten in Deutschland. Die Impfquotentabellen und Abbildungen werden montags bis freitags bis zur Mittagszeit aktualisier…

Beim Digitalen Impfquotenmonitoring (DIM) handelt es sich um ein eigenes Meldesystem zur Erfassung der COVID-19-Impfungen und -Impfquoten in Deutschland. Die Impfquotentabellen und Abbildungen werden montags bis freitags bis zur Mittagszeit aktualisiert und geben in der Regel den Datenstand bis 8:00 Uhr des Tages der Publikation wieder.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.