Information zu Vaxzevria (COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca)

Die Ständige Impfkommission (STIKO) informiert darüber, dass der COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca (Vaxzevria) nur noch bei Personen ab 60 Jahren angewendet werden soll. Hintergrund sind seltene thromboembolische Nebenwirkungen, die 4-16 Tage nach der…

Die Ständige Impfkommission (STIKO) informiert darüber, dass der COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca (Vaxzevria) nur noch bei Personen ab 60 Jahren angewendet werden soll. Hintergrund sind seltene thromboembolische Nebenwirkungen, die 4-16 Tage nach der Impfung überwiegend bei Personen unter 60 Jahren auftreten.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.