Erläuterung der Prognose des Verlaufs von B.1.1.7-Fällen in Deutschland

Das Robert Koch-Institut hat im Lagebericht vom 12.03.2021 eine Prognose des raschen Anstiegs von COVID-19 Fällen in Deutschland veröffentlicht, die auf der Ausbreitung der zuerst in England beobachteten Variante B.1.1.7 von SARS-CoV-2 beruht. In diese…

Das Robert Koch-Institut hat im Lagebericht vom 12.03.2021 eine Prognose des raschen Anstiegs von COVID-19 Fällen in Deutschland veröffentlicht, die auf der Ausbreitung der zuerst in England beobachteten Variante B.1.1.7 von SARS-CoV-2 beruht. In diesem Dokument wird beschrieben wie die Anzahl von B.1.1.7-Fälle in Deuschland bestimmt wurde, wie der Verlauf dieser Anzahl durch einen einfachen exponentiellen Anstieg beschrieben werden kann und welcher Verlauf sich durch aufgrund einer Extrapolation dieses Trends in den folgenden Wochen ergibt. Mit Hilfe des bereitgestellten Codes in der Programmiersprache R können die Berechnungen nachvollzogen werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.