Technische Assistenzen (m/w/d)

Angebot: 2 Stellen E 9a TVöD einmal in Vollzeit und einmal in Teilzeit (50%) befristet bis 31.05.2022
Aufgabe: Einsatz und Optimierung von hochsensitiven proteinbiochemischen, immunologischen, funktionellen und spektroskopischen Nachweissystemen zur Id…

Angebot: 2 Stellen E 9a TVöD einmal in Vollzeit und einmal in Teilzeit (50%) befristet bis 31.05.2022 Aufgabe: Einsatz und Optimierung von hochsensitiven proteinbiochemischen, immunologischen, funktionellen und spektroskopischen Nachweissystemen zur Identifizierung, Charakterisierung und Differenzierung von ausgewählten biologischen Toxinen Wir suchen (w/m/d): Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung als BTA/CTA mit staatlicher Anerkennung oder als MTA mit staatlicher Erlaubnis oder als Chemie-/ Biologielaborantin / Chemie- / Biologielaborant (mindestens mit der Abschlussnote „gut“ bestanden) Bewerbungsfrist: bis 10.06.2021

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.