Wirkstoff AKTUELL Organische Nitrate – Langzeitbehandlung der Angina pectoris

Organische Nitrate werden zur Prophylaxe und Langzeitbehandlung der Angina pectoris eingesetzt. Sie sollten nur dann verordnet werden, wenn der Patient Betarezeptorenblocker und Kalziumkanalblocker nicht verträgt oder beide kontraindiziert sind. Für al…

Organische Nitrate werden zur Prophylaxe und Langzeitbehandlung der Angina pectoris eingesetzt. Sie sollten nur dann verordnet werden, wenn der Patient Betarezeptorenblocker und Kalziumkanalblocker nicht verträgt oder beide kontraindiziert sind. Für alle langwirksamen Nitrate liegen keine validen Daten vor, die auf eine Verbesserung des kardiovaskulären Risikos (z. B. kardial bedingter Tod, Myokardinfarkt) hinweisen. Direkte Vergleiche zwischen den oralen und transdermalen Zubereitungen von organischen Nitraten und den organischen Nitraten untereinander bezüglich der antianginösen Wirkung liegen nicht vor. Eine Empfehlung für ein bestimmtes langwirksames Nitrat kann nur bedingt gegeben werden. Die Studiendaten und klinischen Erfahrungen sprechen für Glyceroltrinitrat als transdermale und Isosorbiddinitrat oder Isosorbidmononitrat als perorale Zubereitung.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.