Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflege­ein­richtungen und Einrich­tungen für Menschen mit Beein­trächtigungen und Behinderungen (9.7.2021)

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst
V.22
Änderungen gegenüber der Version vom 19.5.2021:
Kapitel 4…

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst V.22 Änderungen gegenüber der Version vom 19.5.2021: Kapitel 4 „Identifizierung und Management von Kontaktpersonen“ und Kapitel 10 „Anpassung der Empfehlungen zum Infektionsschutz unter Berücksichtigung des Impf- und Genesenenstatus“: Anpassung der Quarantäneempfehlungen in Bezug auf besorgniserregende Virusvarianten (VOC) unter Beachtung der Aktualisierungen in den Dokumenten „Kontaktpersonen-Nachverfolgung bei SARS-CoV-2-Infektionen“ und „Organisatorische und personelle Maßnahmen für Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Alten- und Pflegeeinrichtungen während der COVID-19-Pandemie“

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.