Das Robert Koch-Institut wird Partnerbehörde im UnterstützungsverBund CBRN

Seit 01.06.2021 stärkt der Bund die nationale Reaktionsfähigkeit bei chemischen, biologischen und radiologischen/nuklearen (CBRN-) Gefahrenlagen mit der Indienststellung des UnterstützungsverBund CBRN (UVB-CBRN). In diesem Verbund ist das Robert Koch-I…

Seit 01.06.2021 stärkt der Bund die nationale Reaktionsfähigkeit bei chemischen, biologischen und radiologischen/nuklearen (CBRN-) Gefahrenlagen mit der Indienststellung des UnterstützungsverBund CBRN (UVB-CBRN). In diesem Verbund ist das Robert Koch-Institut die verantwortliche Fachbehörde zur Bewältigung biologischer (Polizei-)Einsatzlagen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.