Infektionsepidemiologisches Jahrbuch für 2020

Im Infektionsepidemiologischen Jahrbuch werden die an das RKI übermittelten bzw. gemeldeten. Daten zu meldepflichtigen Infektionskrankheiten zusammengestellt und bewertet. Die alles dominierende meldepflichtige Infektionskrankheit im Jahr 2020 war die …

Im Infektionsepidemiologischen Jahrbuch werden die an das RKI übermittelten bzw. gemeldeten. Daten zu meldepflichtigen Infektionskrankheiten zusammengestellt und bewertet. Die alles dominierende meldepflichtige Infektionskrankheit im Jahr 2020 war die Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19). Die COVID-19-Pandemie hat nicht nur zu einer enormen Belastung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) geführt, sondern sich auch in verschiedenster Weise auf das Auftreten und die Erfassung von anderen meldepflichtigen Infektionskrankheiten ausgewirkt. Verglichen mit dem Zeitraum vor der COVID-19-Pandemie ist im Jahr 2020 die Anzahl der übermittelten Fälle für fast alle meldepflichtigen Infektionskrankheiten deutlich zurückgegangen. Der stärkste Rückgang wurde bei von Mensch zu Mensch übertragbaren Krankheiten beobachtet.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.